Kostenrechnung - Flexkost® ab 2015 IntarS Coburg> Download Fachbeiträge und Branchenbeispiele

Fachbeiträge und Branchenbeispiel Download



seit 1983 ist Flexkost auf unterschiedlichen Plattformen und in vielen Branchen im Einsatz. Wir kommen in der Regel Ihnen als Interessenten sehr viel näher, wenn wir ein Branchenbeispiel oder Ihr Zahlenmaterial in unserer Software darstellen können. Die Zahlen werden kundenindividuell strukturiert und aufbereitet. Nach unsrer Erfahrung steuert jeder Unternehmer / Controller mit seinen Zahlen die für Ihn wichtig sind. Diese Zahlen liefert Flexkost.
1. Branchenbeispiele

.
Fragen Sie einfach nach, ob wir in Ihrer Branche Erfahrung haben. Mit einer kurzen Anfrage bei der Email Adresse walter.w.hegner@kostenrechnung.com melden wir uns kurzfristig bei Ihnen.

2,74 KB
Anwendungsbeispiele bei Kunden
1,39 MB
Software
FK 13 SQL Kunden-, Artikel-, und Herstellungscontrolling
Hersteller
produziert in 7 Ländern der EU
150.000 Artkel und 7.000 Kunden
Datenintegration aus
- Kostensätze aus Flexkost FK 11;
- Kalkulation und Fakturierung aus DIAS
- FIBU aus DKS;
- Lohn aus IBM Lohn
Hardware und System Software
AS400
Windows Terminal Server; MS SQL Datenbank
84 KB
Software
FK 13 SQL Kunden-, Artikel-, und Herstellungscontrolling
Hersteller
produziert in der BRD mit 33.500 Artkel und vertreibt bei 1.000 Kunden
Datenintegration aus
- Kostensätze aus Flexkost FK 11
- Kalkulation aus Flexkost FK 12
- FIBU + Lohn Datev Inhouse
- ERP Concorde und Navision
Hardware und System Software
Windows Terminal Server; MS SQL Datenbank
375 KB
Software
FK 13 SQL Kunden-, Artikel-, und Vertriebscontrolling
Hersteller
produziert in der BRD mit 3.000 Artkel und vertreibt bei 1.500 Kunden
Datenintegration aus
- Kostensätze aus Flexkost FK 11
- Lohn und Fibu aus SAP
- FIBU + Lohn Datev Inhouse
- Kalkulation und Fakturierung SAP
Hardware und System Software
Windows Server; MS SQL Datenbank
412 KB
Software
FK 13 SQL Kunden-, Artikel-, und Vertriebscontrolling
Hersteller
produziert in der BRD und Tschechei mit 5.000 Artikel und vertreibt bei 2.000 Kunden
Datenintegration aus
- Kostenstellenrechnung – Flexkost FK 11
- Kalkulation aus efini solution
- Lohn aus PSI Lohn
- Fibu aus DKS
Hardware und System Software
AS400
Windows Terminal Server; MS SQL Datenbank
310 KB
Software
FK 13 SQL Kunden-, Artikel-, und Vertriebscontrolling
Hersteller
produziert in der BRD 17.000 Artikel und vertreibt bei 1.700 Kunden
Datenintegration aus
- Kostenstellenrechnung – Flexkost FK 11
- Kalkulation aus Flexkost FK 12
- Fakturierung aus Navision
- Lohn aus PSI Lohn
- Fibu aus DKS
Hardware und System Software
Windows Terminal Server; MS SQL Datenbank
327 KB
Einige von uns gehaltene Fachvorträge
1021 KB
Einsatz des Ergebnisinformationssystems
zur Vertriebssteuerung und Deckungsbeitragsrechnung
bei einer be- uind verarbeitenden GmbH
735 KB
Einführung einer Kostenstellen- und Ergebniskontrolle nach IAS/IFSR bei einer französischen Tochterfirma Introduction d‘ analyse des centres de coûts et d‘analyse de résultat analytique chéz une Société à reponsabitité
204 KB
Vortrag über die Einführung der Prozesskostenrechnung. Der Schwerpunkt liegt in der Prozessmodellierung und den Möglichkeiten in der Ergebniskontrolle durch den Einsatz eines BI Instrumentes am Beispiel des Softwaremoduls FK 13.

Kostenrechnung und Controlling für den Mittelstand mit FlexKost® ab 2015 mit der ERP Software InterS in Coburg

Rund 500 Projekte im In- und Ausland versetzen uns in die Lage, für den Mittelstand Kostenrechnung- und Controlling-Lösungen zu implementieren, die notwendige Ablauf- und Aufbauorganisation dafür aufzubauen und sicherzustellen.

Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Beratern

Unsere geschichtliche und persönliche Verbindung zu Dr. hc. H.G.Plaut und Prof. Dr. Wolfgang Kilger (+) und Prof. Dr. Wolfgang Männel (+) verpflichtet uns, den Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis ständig aktuell zu pflegen. Insbesondere haben wir in den letzten Jahren die praktische Nutzanwendung der prozesskonformen flexiblen Grenzplankostenrechnung in vielen Kundenprojekten erfolgreich umgesetzt.